Warum wir

Die drei Regeln
eines Rechenzentrumsaufzugs

Jedes Server-Handling-Tool, das für die Verwendung in einem Rechenzentrum in Betracht gezogen wird, muss auf der einfachsten Ebene in der Lage sein, die wesentlichen Funktionen, die von einem Rechenzentrumslift benötigt werden, sicher und effizient auszuführen.

1
  TRANSPORT

Serverhandhabungsgeräte sollten in der Lage sein, Server und andere IT-Geräte in jeder Rechenzentrumsumgebung zu transportieren. Ein Rechenzentrumslift muss effektiv navigieren: 

  • Durch Türen und Aufzüge in Standardgröße
  • Serverraumgänge mit Kabelrinnen
  • Über gewöhnlichen Bodenhindernissen

Türen und Aufzüge

Das höchste Gerät von ServerLIFT, das SL-1000X® Super-Duty-Lift, misst weniger als 197 cm (6,5 Fuß) und ermöglicht so eine bequeme Bewegung durch jede Tür oder jeden Aufzug. Mit einem ServerLIFT-Gerät verlieren Ihre Mitarbeiter keine Zeit und gehen kein Risiko ein, Server mit Schubkarren zu transportieren und sie dann zur Installation an den Rechenzentrumslift zu übertragen.

Gänge

Mit speziell für ServerLIFT entwickelten Geräten können Bediener sicher auf beide Seiten des Ganges zugreifen, ohne das Gerät umdrehen zu müssen. Sie wurden für ultimative Praktikabilität entwickelt, da sie Geräte in Gestellen installieren und entfernen, ohne dass der Aufzug im Gang gedreht werden muss. Noch besser ist, dass unsere Hebebühnen mithilfe von Bedienelementen sowohl an den Bremsen als auch an den Griffen zur sicheren Positionierung verriegelt werden können.

Bodenverstopfungen

Ein ServerLIFT-Computer verfügt über einen Fahrwerksabstand von fast 2,2 cm (0,9 Zoll), ohne Kompromisse bei der Installation von Servern in einem Rack eingehen zu müssen. Beim Überqueren gängiger Hindernisse oder Standard-ADA-Rampen wird es weder auf den Boden fallen noch stecken bleiben. Es hat auch große Räder, die das Schieben mit größerer Gesamtstabilität erleichtern. Unsere Rechenzentrumsaufzüge bleiben in keiner Rechenzentrumsumgebung hängen oder kippen um, wenn sie wie angegeben verwendet werden.

2
  POSITION

Ein Rechenzentrumslift muss Server präzise und stetig positionieren und unterstützen, damit die Bediener ihre Arbeit leicht erledigen können.

SL-500FX Serverlift Rechenzentrum Lift Teleskopmast

Höhe

ServerLIFT-Geräte erreichen ein Minimum von 248,9 cm (8,16 Fuß) oder mit dem RL-500 ™ Platform Riserauf 9,5 Fuß (114 Zoll (289,5 cm)). Der SL-1000X unterstützt Server mit einer Höhe von bis zu 266,7 cm (105 Zoll) und ist auch mit dem RL-500 Platform Riser kompatibel, um bei Bedarf eine größere Reichweite zu erzielen. Durch Anbringen eines PL-500X® Plattformerweiterung Für das ServerLIFT-Gerät können Geräte die untersten Positionen in einem Rack oder Schrank und sogar bis zum Boden erreichen.

Ausrichtung von Seite zu Seite

Alle ServerLIFT-Geräte verfügen über starre Plattformen, die nicht durchhängen, was die Ausrichtung von Seite zu Seite beeinträchtigen und den Installationsprozess erschweren kann. Darüber hinaus verfügen unsere Hebebühnen über die SmartTILT ™ -Technologie. Ein Bediener kann den Plattformwinkel genau einstellen, um eine ordnungsgemäße Ausrichtung des Servers mit den Rack-Pfosten zu gewährleisten. Das Regal kann mit einem Gesamtbereich von 2 Grad nach oben oder unten gekippt werden, um die Mikroebene auszurichten, wenn ein Bediener mit schweren Lasten arbeitet, die eine leichte Durchbiegung verursachen.

Vorwärtsschieneninstallationen

ServerLIFT hat seine Rechenzentrumsaufzüge so konzipiert, dass der Vorwärtswinkel von Servern mithilfe von angepasst wird RS-500X ™ Schienenlift. Dieses Angeln im Rack ermöglicht es, die Ausrüstung ohne manuellen Aufwand sicher in geschlitzte Schienen zu lockern. Ihre IT-Mitarbeiter, die mit ServerLIFT-Lösungen ausgestattet sind, müssen nie wieder Probleme haben, die Nagelköpfe eines Servers mit den Schienenschlitzen von Hand auszurichten.

3
  INSTALLIEREN / AUSBAUEN

Serveraufzüge für Rechenzentren müssen die Installation und Entfernung von Servern zu / von einem Rack effektiv und sicher unterstützen.

SL-500FX Server installieren

Geräteunterstützung

ServerLIFT-Plattformen unterstützen problemlos Server im Serverschrank.

Der ServerLIFT SL-1000X®, SL-500X®, und SL-350X® Rechenzentrumsaufzüge verfügen über ein verschiebbares Regal, das sich 6 Zoll zu jeder Seite erstreckt, um eine Seitenladefähigkeit für insgesamt 12 Zoll Federweg zu gewährleisten.

Der ServerLIFT SL-500FX ™ Frontlader ist in der Lage, Geräte bis zu 20 Zoll zu unterstützen und in ein beliebiges Server-Rack zu stellen. Das FE-3X ™ erweitertes Regal ist ein wertvolles Zubehör, das die Vorwärtsreichweite der SL-500FX-Plattform nahezu verdoppelt.

Bedienerzugriff

Das ServerLIFT-Winden-Riemenscheiben-Kabelsystem liegt außerhalb des Plattformliftbereichs und ist geschlossen, um die Hände vor möglichen Quetschstellen zu schützen. Der Rahmen umgibt die Plattform nicht und beeinträchtigt daher nicht das Erreichen des Servers von beiden Seiten, von hinten oder von vorne.

Stabilität

ServerLIFT-Hebegeräte für Rechenzentren können jeden Server innerhalb der Gerätekapazität unterstützen. Sie sind für eine unglaublich stabile und dennoch freistehende Installation und Demontage ausgelegt und kippen beim Überqueren unebener Rechenzentrumsböden nicht um. Unsere Zweipunkt-Stabilisatorbremsen sind groß und für eine einfache Bedienung zugänglich und blockieren den Lift. Sie verhindern jede Bewegung, selbst wenn ein schwerer Server während einer Serverbewegung auf die Plattform oder von der Plattform gezogen wird. ServerLIFT-Geräte bleiben stabil, ohne dass Gurte erforderlich sind. Wir empfehlen jedoch Gurte, um die Geräte für den Transport am Aufzug zu befestigen.

Vergleich:
Die 3 Regeln

eines Rechenzentrums unterstützten Hebegeräts

  • VOLLSTÄNDIGE Konformität und Funktionalität
  • TEILWEISE Konformität und Funktionalität
  • KEINE Konformität und Funktionalität
ServerLIFT RackLift Lageraufzug

Führt alle Funktionen aus

JA

NEIN

NEIN

1. Transport

Türen und Aufzüge

Passt durch Standardgröße

Bodenverstopfungen

Freiraum zum Navigieren über Rampen, Kabel usw.

2. Position

Höhe

Erreicht alle Rackpositionen (bis zu 58U)

*

Ausrichtung (Seite an Seite)

Hält die Serverebene und richtet sich nach den Rack-Pfosten aus

Ausrichtung (von vorne nach hinten)

Winkelt oder kippt den Server in / aus geschlitzten Schienen

3. Installieren / Entfernen

Stabilität

Das Gesamtgerät rastet ein, ohne dass eine Unterstützung von außen erforderlich ist. Die verschiebbare Plattform rastet ein, sodass die Geräte auf das Gerät und von diesem weg geschoben werden können.

Zugriff

Der Server ist für den Bediener in allen Höhen von allen Seiten vollständig zugänglich

Unterstützung

Unabhängig stabil, um Server im Rack zu unterstützen

Führt alle Funktionen aus
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
1. Transport
Türen & Aufzüge
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
Bodenverstopfungen
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
2. Position
Höhe
  • ServerLIFT
  • * RackLift
  • Lageraufzug
Ausrichtung (Seite zu Seite)
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
Ausrichtung (von vorne nach hinten)
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
3. Installieren / Entfernen
Stabilität
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
Zugriff
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
Unterstützung
  • ServerLIFT
  • RackLift
  • Lageraufzug
* Sowohl das 600RS- als auch das RL400-Gerät sind nur bis zu 40 HE groß und erfordern zusätzliche Zubehörkäufe, um Racks mit einer Standardhöhe von 42 HE aufzunehmen. Racklift gibt an, dass der 600C anpassbar ist.

Warum UNSERE KUNDEN AUF SERVERLIFT VERLASSEN

Sprechen Sie mit einem Spezialisten, um die richtige Hebelösung für Ihr Rechenzentrum zu finden.

Laden Sie unser KOSTENLOSES Whitepaper "The Data Center Migration Guide" herunter.

Die Optimierung der IT-Produktion hängt von der ordnungsgemäßen Aktualisierung und Wartung Ihrer Geräte und Rechenzentrumsanlagen ab. Nutzen Sie unseren kostenlosen Leitfaden, um eine Migration von Rechenzentren zu visualisieren, zu planen und auszuführen.

Data-Center-Migration-Guidebook-Cover

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Das Handbuch zur Migration von Rechenzentren

Holen Sie sich die neuesten Erkenntnisse

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und werden Ihre Daten niemals verkaufen, vermieten, leasen oder an Dritte weitergeben. Wir werden Ihnen auch keine unerwünschten E-Mails senden.

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Das Sicherheitshandbuch für Rechenzentren

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Best Practices für den Umzug der IT-Abteilung im Rechenzentrum

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Best Practices für den Umgang mit Rechenzentrumsgeräten

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Whitepaper zum Aktionsplan zur Konsolidierung von Rechenzentren

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Kauf eines Rechenzentrums-Hebegeräts