Teilen Sie auf facebook

TEILEN

Teilen Sie auf twitter

TEILEN

Teilen Sie auf linkedin

TEILEN

Modernes Design und Architektur von Rechenzentren

Der Entwurf des modernen Rechenzentrums beginnt mit der sorgfältigen Platzierung von „guten Knochen“. Die Netzwerkarchitektur des Rechenzentrums muss äußerst anpassungsfähig sein, da Manager im Wesentlichen die Zukunft vorhersagen müssen, um physische Räume für sich schnell entwickelnde Technologien zu schaffen. Diejenigen mit der besten Voraussicht auf Trends (einschließlich KI, Multicloud, Edge Computing und digitale Transformation) sind am erfolgreichsten.

Infolgedessen werden alle Tools und Prozesse für das Infrastrukturmanagement vom Rechenzentrumsmanagement genauestens überprüft, um sicherzustellen, dass die Budgets sinnvoll eingesetzt werden. Die Optimierung des Designs ist eine schwierige Aufgabe. Zuvor sprachen wir über die Grundlagen von Server-Rack-Design und Gesamtlayout und Implementierung, einschließlich Kühl-, Strom- und Bodenstrukturen.

Im dritten Teil dieser Reihe befassen wir uns mit der Architektur von Rechenzentren auf einer höheren Ebene und untersuchen, wie die heutigen führenden Fachexperten für IT-Infrastrukturen sie zum Funktionieren bringen. Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die zunehmende Beliebtheit von Edge-Netzwerken und Standorten mit mehreren Mandanten das Rechenzentrum in irgendeiner Weise zerstört. Tatsächlich sehen wir das Gegenteil

Laut dem AFCOM-Status des DC 2019Dies sind derzeit die gefragtesten Cloud-Kompetenzen:

  • 53 Prozent - Fachwissen zu Rechenzentren, Clouds und Colocation-Konnektivität
  • 41 Prozent - Cloud-Architekten
  • 40 Prozent - Cloud-Sicherheitsexperten

Viele Experten Vor Ort ist weiterhin das Vertrauen in die Rechenzentrum. Zwei von ihnen haben zu dieser Artikelserie beigetragen: Chris Boyll, TAC Manager bei Flexential, und AD Robison, VP Data Center und IT Services, Nordamerika bei Rahi Systems. Sowohl Laufstrategie als auch Implementierung für wichtige Colocation-Einrichtungsketten - und Colocation ist eine der primären Methoden zum Erstellen agiles Wachstum wie unten beschrieben.

Innerhalb desselben Gartner-Bericht62 Prozent der Befragten sagen, sie verfolgen eine Initiative oder ein Programm, um ihr Geschäft digitaler zu machen. IT-Experten und die Geschäftsführer ihres Unternehmens sind entschlossener denn je, die neueste digitale Technologie einzusetzen, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Kaustubh Das, Vice President, Produktmanagement und Strategie für die Produktgruppe Computing Systems bei Cisco, erklärt: „In der heutigen digitalen Welt muss die IT mit einer ganz andere und anspruchsvollere Reihe von Benutzererwartungen. "

Die Kosten bleiben jedoch weiterhin hoch, wenn Entscheidungen über potenzielle digitale Fortschritte getroffen werden. Im Folgenden sind einige der beliebtesten (und kostengünstigsten) Methoden zur Optimierung der Architektur und des Designs von Rechenzentren aufgeführt: 

Aktualisieren eines vorhandenen Rechenzentrums

innerhalb eines Rechenzentrums, das Serverlift benötigtIn Sachen Ausstattung völlig neu zu werden, ist für die meisten DC-Budgets nicht sinnvoll. Stattdessen kombinieren IT-Manager die aktuellen Tools mit Upgrades, die als absolut notwendig erachtet werden. Wenn diese Entscheidungen Racks und Schränke betreffen, starke Modifikation ist nicht nötig. 

„Es gibt immer eine bessere Mausefalle, und ich bin sicher, jemand hat sich eine bessere Möglichkeit ausgedacht, Dinge zu tun, aber alle Racks, die ich gesehen habe, sind sehr ähnlich und haben sich in den letzten Jahren nicht wesentlich verändert. Sie haben einen unterschiedlichen Durchgangsraum zwischen ihnen, verschiedene Möglichkeiten, sie zu erden und zu montieren, aber die meisten sind sich sehr ähnlich “, sagt Chris Boyll. Stattdessen verlagert sich der Fokus in der Regel auf das Heizen, Kühlen, Umleiten der Luft und Ersetzen veralteter Server.

Co-Location oder eine Drittanbieter-Einrichtung

Wir machen hier keine Karikatur

Unternehmen können von der Option einer Co-Location-Einrichtung profitieren, wenn die Technologie schneller entwickelt wird als die bisherige Infrastruktur ursprünglich gebaut, um es zu unterstützen. Diese Entscheidung fällt am Ende der Funktionsdauer eines DC oder in einer Zeit rascher Expansion leicht. Der Aufbau und das Layout eines Racks in einer Colo-Anlage sind von Natur aus sehr anpassungsfähig. 

Robison merkt an, dass das Rack niemals der begrenzende Faktor sein soll. „Es ist uns lieber, wenn der limitierende Faktor das ist, wofür sie das meiste Geld bezahlt haben - und das ist die elektrische Struktur, die ersten Kosten für die mechanische Kühlung. . . Wir würden es hassen, wenn die Kunden das noch einmal bezahlen müssten, weil sich die Technologie dahingehend geändert hat, dass sie nicht mehr ausreicht. “

Colo-Manager sind es auch gewohnt, mit Kunden aller Größen und unterschiedlicher Ressourcen zusammenzuarbeiten. „Ein Kunde hat uns seine Ausrüstung geschickt, die keine Schienen hatte. Wir haben eine Option gefunden, die funktioniert und die Schienen selbst aufgebaut hat. Wir tun, was wir tun müssen, um dies zu ermöglichen “, sagt Boyll. Die Rack-Integration erfolgt regelmäßig auch außerhalb des Standorts. Kunden senden Schränke vollständig verkabelt, getestet und einbaufertig.

Gehen Sie in Flexentials Co-Lo-Anlage mit Chris Boyll, um zu sehen, wie ServerLIFT den täglichen Betrieb unterstützt.

Multicloud und Hybrid Cloud

Modernes Design und Architektur von RechenzentrenAls der Wechsel in die Cloud zum ersten Mal populär wurde, sagten einige Analysten voraus, dass allgemein verfügbare Cloud-Lösungen zum Tod des Rechenzentrums führen würden. Dies stellte sich heraus unwahr. Stattdessen wuchs eine ganz neue Generation hochqualifizierter IT-Fachleute in neue Rollen.  

Viele haben einen hybriden Ansatz gewählt. Hybrid Multicloud ist eine Kombination aus lokalen, öffentlichen und privaten Cloud-Diensten. 93 Prozent von Unternehmen möchten für ihre Dienste mehr als eine Cloud verwenden.

Die Cloud ergänzt und unterstützt herkömmliche Rechenzentren, anstatt sie zu ersetzen. Racks und Schränke müssen jetzt Geräte unterstützen, die noch teurer, dichter, spezialisierter und schwerer sind.

Die Integration von Cloud-Diensten erfordert häufig eine eingehende Prüfung der vorhandenen Software, Apps und Plattformen. Bis zu 50 Prozent von der gegenwärtigen Infrastruktur kann für den Ruhestand bereit gehalten werden. Ein Rechenzentrumsmanager, der mit der Annahme einer Multicloud-Strategie beauftragt ist, wird daher wahrscheinlich vor einer massiven physischen Transformation, Migration oder Konsolidierung bestehender Racks stehen.

An den Rand gehen

Waggonzug in Richtung TechnologieDie Dynamik der digitalen Expansion - die Hinzufügung von Intelligenz zu allen Bereichen des Lebens - hat eine Reihe von Branchen, einschließlich Einzelhandel, Medizin, Industrie und Verkehr, erheblich beeinflusst. Immer mehr Informationen werden an den „Rand“ des Netzwerks und an das eigentliche Endgerät übertragen. Der Rand befindet sich außerhalb der Cloud und des Rechenzentrums. Es ist die Schaffung neuer Internet-Endpunkte in dezentralen Nano-Rechenzentren. Dies "Mikrodatenzentrum”Ansatz schafft neue Chancen und Herausforderungen.

Viele Edge-Rechenzentren sind remote und müssen daher ohne großen Wartungsaufwand effizient ausgeführt werden. In Edge-DCs werden Server-Racks folgendermaßen geändert:

  • Plug-and-Play Full-Rack-Systeme tragen dazu bei, Geschwindigkeit und Effizienz für das Unternehmen zu erhalten.
  • Die Bediener müssen Racks für dichte, mehrschichtige Geräte aufbauen, die große Datenmengen auf kleinstem Raum unterstützen.
  • Racks müssen aufgrund ihrer robusten Konstruktion häufig über weite Strecken gut transportiert werden können, um internationalen Transporten standzuhalten.

Bauen Sie Ihr eigenes Rechenzentrum

modernes Interieur eines ServerraumsDies ist wohl die teuerste der in diesem Artikel aufgeführten Optionen, aber für Unternehmen, die sich um Sicherheit oder Geräteempfindlichkeit sorgen, ist dies keine ungewöhnliche Wahl. „Vor 15 Jahren konnten wir ein Rechenzentrum für 1 TP23 Millionen pro Megawatt bauen, und das ist [und heute] nur aus dem Fenster. . . Selbst mit den rudimentärsten Systemen, sagt Robison. "Sie benötigen zwischen fünf und zehn Millionen US-Dollar pro Megawatt, um heutzutage eine recht vereinfachte Rechenzentrumsgrundfläche zu schaffen." 

Neue Speicher und Server müssen gemäß den Industriestandards und den Anforderungen für optimalen Luftstrom, Stromversorgung, Kühlung, Zugriff und Konnektivität organisiert werden. Das Ausrüstungserneuerungsprozess wird alle zwei bis drei Jahre durchgeführt. 

Design-Implikationen für das moderne Rechenzentrum

„Meiner Meinung nach gibt es keine perfekte Lösung, die allen Bedürfnissen gerecht wird. Wir müssen immer offen sein für die Möglichkeit, dass sich etwas ändern muss. Wenn die Änderung sinnvoll ist, können wir sie jederzeit zur Standardfunktion machen. Oder es bleibt eine einmalige Lösung. “

- AD Robison

„Für viele unserer Kunden ändert sich der Bedarf an einem Rechenzentrum nicht. Was sie brauchen, ist ein Rechenzentrumsbereich, der ihr aggressives und strategisches digitales Wachstum widerspiegelt. “

- Chris Boyll

Unabhängig davon, welche moderne Designstrategie gewählt wird, bleiben zwei Kernfragen gleich.

  • Wie verwalten Sie differenzierte und geografisch verteilte Computer, Speicher und Netzwerke?
  • Wie machst du es sicher?

Dies ist sowohl eine physische als auch eine Datenherausforderung. Es ist daher hilfreich, alle betrieblichen Tools und Protokolle auf dem neuesten Stand zu halten. Dies beinhaltet Richtlinien für den physischen Umgang mit Servergeräten. Diese können zusammen mit dem Wachstum und der Entwicklung Ihrer Einrichtung / Infrastruktur angepasst werden. 

ServerLIFT bietet international zugängliche Ausrüstung und technischen Support. Unsere Rechenzentrumsaufzüge IT-Geräte für größere Übergänge und kleinere Umzüge sicher transportieren, positionieren sowie installieren und entfernen. „Gute Knochen“ können die Datenexplosion in Ihrer Branche angemessen unterstützen. Teilen Sie diesen Artikel in den sozialen Medien mit dem Hashtag #datacentersafety, um die Konversation fortzusetzen.

Empfohlene Beiträge

Die Top 5 Überlegungen zur Colocation Facility
Tech LIFT

Die Top 5 Überlegungen zur Colocation Facility

Das Internet der Dinge und Big Data sorgen weiterhin für ein schnelles Wachstum der Colocation-Einrichtungen. Der weltweite Markt für Colocation-Rechenzentren wird voraussichtlich erreicht

Server für soziale Distanzierung und Handhabung
Tech LIFT

Server für soziale Distanzierung und Handhabung

Wie Sie wissen, besteht der Betrieb von Rechenzentren im Wesentlichen aus einer Reihe von Systemen und Workflows, die eine angemessene Verfügbarkeit und Konnektivität gewährleisten. Die Natur

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Das Handbuch zur Migration von Rechenzentren

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Der Data Center-Sicherheitsleitfaden

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Best Practices für den Umzug der IT-Abteilung im Rechenzentrum

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Best Practices für den Umgang mit Rechenzentrumsgeräten

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Whitepaper zum Aktionsplan zur Konsolidierung von Rechenzentren

Geben Sie die folgenden Informationen ein, um das Whitepaper herunterzuladen

Kauf eines Rechenzentrumshebegeräts